Kirchlintler Vereinsleben © Gemeinde Kirchlinteln

 

Lintler Krug

Lintler Krug 2014 © Gemeinde Kirchlinteln

Nutzungsanfrage Lintler Krug

Veranstaltungen Lintler Krug 

  

 

 

Dialogforum Schiene Nord - Alpha E-Variante

 

Weitere Infos hier zu

Alpha E-Variante,

Ausbau der Bahnlinie

Rotenburg > Verden 

und der "Amerikalinie"

   

Partnerství Letovice

2015-02 Logo Partnerschaft Letovice und Kirchlinteln © Lukas Sedlacek 

Informace v Ceštine

 

  

Verschiedenes

Dauer-Logo für Fotowettbewerbe © Gemeinde Kirchlinteln 

Ausschreibung Fotowettbewerb 2018 

 

 

 

Sie sind hier:

Content

Literaturkreis liest Otfried Preußler

So, 11.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr
Standort anzeigen

Otfried Preußler: Die Flucht nach Ägypten – Königlich böhmischer Teil
Der Literaturkreis trifft sich regelmäßig zu einem Gedankenaustausch über ein festgelegtes Buch. Rosemarie Bach-Hazrati leitet die Gesprächsrunde. Am 11. Februar besprechen die Literaturinteressierten das Buch “Die Flucht nach Ägypten – Königlich böhmischer Teil” von Otfried Preußler. ‘Die Flucht nach Ägypten’ aus dem Jahre 1978 ist eines der wenigen Werke Otfried Preußlers für Erwachsene, die bewegendste Weihnachtsgeschichte seit rund 2000 Jahren, im typisch Preußler’schen Tonfall gehalten, voller Sprachwitz, spitzer Ironie und erzählerischer Kapriole. Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 in Reichenberg (Nordböhmen) geboren. Er ist einer der prominentesten Autoren deutscher Sprache. Nicht nur seine Kinderbücher, auch sein Roman >Krabat< (1971) erhielt nationale und internationale Auszeichnungen.
Beginn ist um 16:30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen! Für Rückfragen steht Rosemarie Bach-Hazrati unter Telefon: 0157 879 19808 oder romabach@live.de zur Verfügung.

Rubrik
Lesung/Literatur

Veranstaltungsort
Müllerhaus Brunsbrock
Veranstalter
Kulturkreis Lintelner Geest e.V.
Schmomühlener Str. 9, 27308 Kirchlinteln
« Zurück
Donnerstag, 22. Febr. 2018

Info

Besuchszeiten Rathaus

Rathaus Öffnungszeiten II&nbsp;&copy;&nbsp;Gemeinde Kirchlinteln 

 

 

 

Örtliche Termine

Regionale Termine